Piz Ela 3339 m ü.M.


täglich
Nr. 1

Technik
Ausdauer

Anforderungsskala

ab 1 Person
W Grat: 1 Pers: 950.-, 2 Pers. 1050 SE Grat: 1 Pers. 1050, Überschreitung: 1 Pers. 1190.-
Jetzt Tour / Kurs buchen
Der Piz Ela ist der zweithöchste Dolomiten-Gipfel der Alpen. Von allen Seiten führen scharfe Grate zum Gipfel und warten mit atemberaubenden Tiefblicken. Unser Ausgangspunkt ist die kleine Ela Hütte.

Der Normalweg führt über den Westgrat. Dieser bietet moderate Kletterschwierigkeiten.

Besonders spektakuläre Kletterei bietet der SE-Grat mit dem Ela-Fenster. Dabei müssen Schwierigkeiten im 5. Schwierigkeitsgrad bewältigt werden.

Wer die besondere Herausforderung sucht, findet mit der Überschreitung von SE nach NW seine Traumtour. Zwei Kilometer abenteuerliche Gratkletterei wartet auf dich.

Inkl. Führung durch Bergführer mit eidg. Fachausweis.
Fehlendes Material kann organisiert werden, bitte Kontakt aufnehmen.
Bei schlechtem Wetter oder ungünstigen Bedingungen findet eine Ausweichtour statt.