Piz Vadret Ostgrat 3229 m ü.M.


täglich
Nr. 9058

Technik
Ausdauer

Anforderungsskala

max. 2 Personen
1 Pers. CHF 1025.-, 2 Pers.550.-
Jetzt Tour / Kurs buchen
Bist du bereit für eine felsige Tour auf den Piz Vadret über den 12 Stundengart? Sein Erscheinungsbild ist geprägt durch steile Wänden und scharfe, gezackte Graten. Am ersten Tag starten wir bei Chant Sura am Flüelapass. Auf einem Wanderweg mit schöner Aussicht auf unser morgiges Ziel erreichen wir die traditionell erbaute Grialetschhütte auf 2540 m. Früh morgens gelangen wir in ca. 2 Stunden über den Vadret da Grialetsch auf die Fuorcla Barlas-ch. Auf dem Gart geht es zunächst noch leicht bis zur Grippa Naira, danach wird es nun ausgesetzt. Über den Grat oder um Türme klettern wir bis zum 4. Schwierigkeitsgrad bis auf den Gipfel. Nach ca. 5 Stunden Kletterei stehen wir auf dem Gipfel, wo eins der ältesten Gipfelbücher deponiert ist. Der Abstieg erfolgt über den Nordwestgrat zurück zur Grialetschhütte und Fluelapass.

Inkl. Führung durch Bergführer mit eidg. Fachausweis.
Exkl. Übernachtung und Halbpension.

Fehlendes Material kann organisiert werden, bitte mit uns Kontakt aufnehmen.
| Datenschutzerklärung