Piz Terri 3149 m ü.M.


Sa 17. - So 18. März 2018
Nr. 326

Technik
Ausdauer

Anforderungsskala

ab 4 Personen
CHF 440.-
Jetzt Tour / Kurs buchen
Der höchste Gipfel über der Greina Ebene erreichen wir in zwei Tagen. Vom Ausgangspunkt Vrin steigen wir zum Diesrut Pass und gleiten anschließend zur Terri Hütte ab. Am nächsten Tag geht es das Val Canal hoch, um unterhalb des Piz Terri das Skidepot zu erreichen. Ausgerüstet mit Pickel und Steigeisen kraxeln wir über den Westgrat zum Gipfel hoch.
Je nach Verhältnissen fahren wir zur Alp Blengias ab oder wir kehren wieder über den Diesrut Pass nach Vrin zurück.

Inkl. Führung durch Bergführer mit eidg. Fachausweis.
Inkl. Halbpension
Fehlendes Material kann organisiert werden, bitte Kontakt aufnehmen.
Bei schlechtem Wetter oder ungünstigen Bedingungen findet eine Ausweichtour statt.