Tödi 3614 m ü.M


Sa 21. - So 22. April 2018
Nr. 339

Technik
Ausdauer

Anforderungsskala

ab 4 Personen
CHF 440.-
Jetzt Tour / Kurs buchen
Den höchsten Berg der Glarner Alpen erreichen wir in zwei Tagen. Zuhinterst im Glarner-land in Tierfed starten wir zum langen Aufstieg, der uns zur Fridolinshütte führt. Am nächsten Tag starten wie früh morgens, um den Sonnenaufgang auf dem Bifertenfirn zu genießen. Ab diesem Moment haben wir unser Ziel vor Augen und bald stehen wir zusammen auf dem Gipfel dieses außergewöhnlichen Skiberges.
Nun wartet eine Abfahrt von 2800 Höhenmetern auf uns. Dieser kaum endende Abfahrtsgenuss bringt dich direkt zurück nach Tierfed.

Inkl. Führung durch Bergführer mit eidg. Fachausweis.
Inkl. Halbpension
Fehlendes Material kann organisiert werden, bitte Kontakt aufnehmen.
Bei schlechtem Wetter oder ungünstigen Bedingungen findet eine Ausweichtour statt.