Region
Oberhalbstein / Albula

Diese Region hat viel mehr zu bieten als - auf dem Weg ins Engadin - nur am Rande wahrgenommen zu werden. Der Naturpark Ela, rund um den gleichnamigen Berg, welcher übrigens der zweithöchste Dolomitengipfel der Alpen ist, wartet mit speziellen, kaum begangenen Hochtouren auf. Weiterlesen.
Die Überschreitung des Piz Ela von Norden nach Süden ist eine der grossen, anspruchsvollen Touren Graubündens.

Bergün, ein malerisches Dorf und bekannt durch seine Schlittelpiste, ist auch ein super Ausgangspunkt für unzählige Skitouren.

Savognin bietet feinste Tiefschneeabfahrten und Rundtouren, die wenig bekannt und begangen sind.

Bivio, die Perle am Julier, liegt nahe der Wasserscheide des Pass Lunghin zwischen Nordsee (über die Flüsse Julia & Rhein), Schwarzem Meer (Inn) und Mittelmeer (Maira, Po) und bietet eine Skitourenbasis, die leichte Touren über sanft gewellte, hoch liegende Bergrücken mit wundervollem Ausblicken in alle Himmelsrichtungen bereithält.

Nächste Touren

Datum Aktivität Nr. Tour / Kurs
täglich Hochtour 1 Piz Ela 3339 m ü.M.
täglich Hochtour 1 Piz Kesch Keschnadel 3417 m.ü.M.
20180623 Sa 23.06.2018 Alpinwandern 904 Piz Julier 3380 m ü.M.
20180707 Sa 7. - So 8.07.2018 Hochtour 702 Piz Kesch 3418 m ü.M.
20180811 Sa 11. - So 12.08.2018 Hochtour 714 Piz Kesch 3418 m ü.M.
20180825 Sa 25.08.2018 Alpinwandern 919 Piz Julier 3380 m ü.M.
20180922 Sa 22.09.2018 Alpinwandern 928 Piz Julier 3380 m ü.M.
Individuelle Privattouren
Alle Touren können auch als Privattouren individuell und exklusiv angepasst und zu einem beliebigen Datum gebucht werden. Wir freuen uns auf deine Anfrage.

Deine Traumtour?
Wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine Träume zu erfüllen. Schildere uns deine Wünsche und wir stellen dir einen unverbindlichen Tourenvorschlag zusammen.